Waldbaden – mit Förster und christlichem Waldbademeister

Kommen Sie mit in den Wald, Sie werden staunen, was mit Ihnen passiert. Waldbaden wird in Japan regelmäßig als Gesundheitsvorsorge praktiziert. Zahlreiche Studien bestätigen die positiven Auswirkungen auf unseren Körper. Es ist eine intensive und besondere Art, sich auf die Natur einzulassen. Sie haben viel Zeit alle Sinne einzusetzen, um die Vielfalt und Einzigartigkeit der Natur zu erleben und daraus neue Kräfte für den Alltag zu schöpfen. Förster Ulrich Seeger zeigt uns die Fauna und Flora. Während des Waldbadens gibt es geistliche Impulse.

13. Juni, 16.00 – 20.00 Uhr
11. Juli, 16.00 – 20.00 Uhr
25. Juli, 16.00 – 21.00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz, direkt an der Straße Murrhardt - Welzheim, gut 200 Meter nach (bzw. vor, je nach Fahrtrichtung) der Einmündung zum Schlosshof westlich der Straße (GPS-Koordinaten: 48.94275; 9.60997)
Mitbringen: Getränke, Sitzunterlage, dem Wetter angepasste Kleidung
Anzahl: Maximal 15 Personen
Kostenfreie Veranstaltung

Anmeldung/Info: Markus Munzinger, Tel. 0152-33 77 49 52,
Markus.Munzinger@elk-wue.de