Abenteuerpilgern mit Lamas

Abenteuerlich wird es an diesem Sonntagnachmittag mit den geländegängigen Hochgebirgstieren: Gemeinsam pilgern wir mit fitten Kindern ab ca. 8 Jahre (wander- und „baum-kletter-geübt“) und Erwachsenen, die sich eine zügige Wanderung über Stock und Stein zutrauen.

Die am Menschen freundlich interessierten Lamas begegnen uns in jeder Beziehung „auf Augenhöhe“ und regen zusammen mit Pfarrerin Ulrike Schaich zum Nachdenken über die Beziehung zwischen Gott, Tier und Mensch an. Wir lernen die Kleinkamele als kooperative Wegbegleiter kennen. Durch die Kombination der Lamas mit Naturwahrnehmungsspielen und meditativen Texten kann sich uns ein neuer Blick auf die Schöpfung erschließen. Die ca. 5 km lange Strecke ist nicht kinderwagentauglich und nicht rollstuhlgerecht. Körperliche Fitness, wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk werden vorausgesetzt. Ein Wanderrucksack für den persönlichen Bedarf (Vesper/Getränke) ist mitzubringen.

Termin: Sonntag, 13. Juni 2021, 15.00 – ca. 17.00 Uhr

Treffpunkt: 72770 Reutlingen-Ohmenhausen, Brühlstraße/Ecke Asternweg (Reutlinger Stadtbuslinie 2, Haltestelle Brühlstraße)

Kostenfreie Veranstaltung

Anmeldung/Infos:
Pfarrerin Ulrike Schaich, Tel. 0157-88 40 81 35
Email: Ulrike.Schaich@elkw.de